Die Rezeptschachtel

Ciabattabrot

Ciabatta Brot Rezept

Rezept als PDF ausdrucken

Mediterranes Ciabatta Brot mit Olivenöl

Backzeit ca.
Kalorien pro 100 g Ciabatta-Brot ca. 310 cal

Ciabatta Brot ist ein mediterranes Brot mit langer Teig-Gare. Durch die lange Gare können sich die Aromen optimal ausbilden. Der Vorteig sollte mindestens drei Stunden, oder besser über Nacht gehen. Dem Ciabatta-Brot können schwarze Oliven, getrocknete Tomaten oder frischer Thymian beigefügt werden.

Zutaten für 3 Ciabatta-Brote:

  • Für den Vorteig:
  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 120 g kaltes Wasser
  • 2 g frische Hefe (knapp einen Fingerhut voll)
  • Für den Hauptteig:
  • Den Vorteig
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 10 g frische Hefe
  • 12 g Salz (2 gehäufte Teelöffel)
  • 75 g Olivenöl
  • Bei Belieben 150 g schwarze Oliven
  • Bei Belieben 150 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • Bei Belieben frischer Thymian
  • 300 ml = 300 g Wasser

Ciabatta Brot backen:

Für das Ciabatta-Brot zuerst den Vorteig herstellen. Dazu 200 g Weizenmehl, 120 g kaltes Wasser und 2 g frische Hefe in einer Schüssel mit dem Hand-Rührgerät (Knethaken) kurz verrühren und dann auf der Arbeitsfläche mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Den Ciabatta-Vorteig für eine optimale Aromen-Ausbildung mindestens 3 Stunden bei Zimmertemperatur, oder besser über Nacht, im Kühlschrank gehen lassen.

Ciabatta Vorteig   Ciabatta Teig

Bei Belieben die Oliven oder die getrockneten Tomaten oder den Thymian klein schneiden.

Ciabatta Teig   Ciabatta Brot

Den Vorteig mit den restlichen Zutaten am besten 10 Minuten in der Küchenmaschine auf langsamer Stufe, oder von Hand, zu einem elastischen Teig kneten. Dabei bei Belieben zuletzt die Oliven, Tomaten oder den Thymian kurz unter den Ciabatta-Teig kneten. Dann den Ciabatta-Teig nochmals 3 Stunden ruhen lassen.

Ciabatta Brote   Ciabatta Brote

Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und darauf den Ciabatta-Teig geben. Den Teig in drei gleich große Stücke teilen, und aus jedem Teigstück ein Ciabatta-Brot formen. Die Ciabatta-Brote mit ein wenig Mehl bestauben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf die Ciabatta-Brote etwa 2 Stunden bis zur gewünschten Größe gehen lassen. Dann das Ciabatta etwa 45 Minuten bei anfänglich 200 Grad Umluft oder 225 Grad Unter/Oberhitze backen. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 180 Grad / 200 Grad senken.

Viel Spaß beim Backen!

Ciabatta Brot Rezept mit Bild downloaden

     

Hier finden Sie weitere leckere Brot-Rezepte und Brötchen-Rezepte:

© www.rezeptschachtel.de  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung