Die Rezeptschachtel

Erdbeerschnitten

Erdbeerschnitten

Rezept als PDF
ausdrucken

Erdbeerschnitten vom Blech mit einer einfachen Buttercreme

Backzeit: ca.
Kalorien pro Erdbeerschnitte ca. 220 cal bei 20 Erdbeerschnitten

Erdbeerschnitten Wenn mal mehrere Gäste erwartet werden, bietet es sich an, statt einem runden Erdbeerkuchen ein ganzes Backblech Erdbeerschnitten zu backen.

Dieses Erdbeerschnitten-Rezept verwendet einen leichten Biskuit-Boden und eine leckere und einfache Buttercreme.

     

Zutaten für die Erdbeerschnitten vom Blech:

  • Für den Biskuit-Boden:
  • 5 Eier
  • 5 Essl. heißes Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teel. Zitronenschale oder Zitronenzucker
  • 175 g Mehl
  • 75 g Speisestärke (z.B. Mondamin oder Gustin)
  • 1 Teel. Backpulver
  • Für die einfache Buttercreme:
  • 150 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • Für den Erdbeerschnitten-Belag:
  • 1250 g Erdbeeren
  • 2 Päckchen roter Tortenguss
  • 500 ml Wasser
  • 4 Essl. Zucker für den Tortenguss

Erdbeerschnitten vom Blech backen:

Für den Erdbeerschnitten-Boden den Boden eines Backblechs mit hohem Rand mit ein wenig Butter oder Margarine einfetten und dann den Boden mit Backpapier auslegen. Den Backblech-Rand nicht einfetten. Durch das Fett verrutscht das Backpapier beim Glattstreichen der Biskuitmasse nicht.

Eier, heißes Wasser 200 g Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale mit dem Hand-Rührgerät (Schlagbesen) oder in der Küchenmaschine mindestens 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen. Das Mehl auf die Eiermasse sieben und das Mehl dabei gleichzeitig vorsichtig unter die Eiermasse heben.

Erdbeerschnitten Die Biskuit-Masse auf das vorbereitete Backblech füllen, glatt streichen, und den Erdbeerschnitten Boden im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft oder 190 Grad Unter/Oberhitze etwa 30 Minuten goldbraun backen. Den gebackenen Biskuit-Boden etwas abkühlen lassen, den Rand mit einem Messer vom Backblech lösen, den Boden aus dem Backblech stürzen und vollständig abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, dann die Blütenstände entfernen und die größeren Erdbeeren halbieren.

Für die einfache Buttercreme in einer schmalen Schüssel die nicht zu weiche Butter mit dem Puderzucker 5 Minuten schaumig schlagen.

Den abgekühlten Erdbeerschnitten-Boden mit einem langen Messer mittig durchschneiden so dass zwei Böden entstehen. Den unteren Boden auf eine eckige Kuchenplatte legen und mit der einfachen Buttercreme bestreichen. Darauf den zweiten Boden legen, und den Erdbeerschnitten-Boden mit einem verstellbaren Backrahmen umspannen. Den Erdbeerschnitten Kuchen mit den vorbereiteten Erdbeeren belegen. Wenn Sie keinen Backrahmen haben, können Sie den Erdbeerschnitten-Kuchen im Backblech belegen, sofern der Blechrand so hoch ist, dass der Tortenguss nicht vom Erdbeerschnitten-Kuchen herunterläuft.

Erdbeerschnitten   Erdbeerschnitten

Den Tortenguss nach der Packungsanleitung zubereiten, etwas abkühlen lassen und auf dem Erdbeerschnitten Kuchen verteilen. Die Erdbeerschnitten bis zum Servieren kalt stellen.

Erdbeerschnitten-Rezept mit Bild als PDF downloaden

Hier finden Sie weitere leckere Obstkuchen-Rezepte:

© www.rezeptschachtel.de  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung