Die Rezeptschachtel

Pizzaschnecken

Pizzaschnecken Rezept

Rezept als PDF ausdrucken

Schnelle Pizzaschnecken mit Blätterteig oder Pizzateig

Backzeit ca.
Kalorien je Pizzaschnecke ca. 110 cal

Pizzaschnecken Diese Pizzaschnecken sind schnell zubereitet, denn sie werden mit fertigem Blätterteig oder fertigem Pizzateig aus dem Kühlregal gebacken. Die Pizzaschnecken schmecken nicht nur warm, sondern auch kalt, deshalb lassen sich die Pizzaschnecken hervorragend vorbereiten, als Fingerfood für die Party oder fürs Picknick.

Die Pizzaschnecken werden mit Schmand, Tomaten, Tomatenmark, Zwiebeln und Käse gefüllt. Das ist die vegetarische Variante. Für Fleischesser können die Pizzaschnecken mit Salami oder gekochtem Schinken belegt werden. Wer es gerne etwas schärfer mag, kann die Pizzaschnecken-Füllung mit Ajvar oder Sambal Oelek abschmecken. Ich gebe auch gerne noch etwas Knoblauch dazu.

     

Zutaten für 18 Pizzaschnecken:

  • 1 Packung fertiger Blätterteig oder fertiger Pizzateig aus dem Kühlregal
  • 100 g Schmand
  • 3 Essl. Tomatenmark
  • 1 Teel. Oregano oder Pizzagewürz
  • Prise Salz
  • Ajvar oder Sambal Oelek bei Belieben
  • 1 Zehe Knoblauch bei Belieben
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • Halbe kleine Zwiebel
  • 75 g Salami oder gekochter Schinken bei Belieben
  • 100 g geriebener Käse, z.B. Pizzakäse oder Edamer

Pizzaschnecken backen:

Pizzaschnecken Zutaten Für die Pizzaschnecken Schmand, Tomatenmark, Oregano oder Pizzagewürz verrühren. Bei Belieben den Knoblauch klein schneiden und unterrühren. Dann mit etwas Salz abschmecken und eventuell mit Ajvar oder Sambal Oelek würzen. Tomaten, Zwiebeln, und bei Blieben Salami oder Schinken in Würfel schneiden.

Den Blätterteig oder den Pizzateig entrollen und mit Schmandmasse bestreichen. Dabei an einer schmalen Teigseite einen 2 cm breiten Streifen frei lassen. Dann den Teig mit Tomaten, Zwiebeln, eventuell Salami oder Schinken, und mit dem Reibekäse bestreuen. Den Teig von der dem freien Streifen gegenüberliegenden, schmalen Seite her aufrollen. Nun die Rolle in ca. 18 Pizzaschnecken schneiden, jeweils etwa 1,5 cm breit.

Pizzaschnecken belegen   Pizzaschnecken aufrollen

Die Pizzaschnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zu einer runden Form zurecht drücken. Dann die Pizzaschnecken im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft oder 220 Grad Unter/Oberhitze etwa 15 bis 20 Minuten knusprig backen.

Pizzaschnecken schneiden   Pizzaschnecken

Die Pizzaschnecken können warm oder kalt gegessen werden.

Viel Spaß beim Pizzaschnecken backen!

Pizzaschnecken Rezept downloaden

Hier finden Sie weitere leckere herzhafte Rezepte:

Eierpfannkuchen          

Eierpfannkuchen

Elsässer Flammkuchen    

Flammkuchen

Herzhafte Muffins          

Herzhafte Muffins

Kartoffel Focaccia          

Kartoffel Focaccia

Kartoffelpizza          

Kartoffelpizza

Kartoffelsalat          

Kartoffelsalat

Langos          

Langos

Lauchtorte          

Lauchtorte

Piroggen          

Piroggen

Calzone aus Pizzateig    

Pizza Calzone

Pizzabrötchen          

Pizzabrötchen

Pizzaschnecken          

Pizzaschnecken Rezept

Quiche Lorraine          

Quiche Lorraine

Serviettenknödel          

Serviettenknödel

Tiropita          

Tiropita

Würstchen im Schlafrock          

Würstchen im Schlafrock

Zwiebelkuchen    

Zwiebelkuchen

Französische Zwiebelsuppe    

Zwiebelsuppe

© www.rezeptschachtel.de  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung