Die Rezeptschachtel

Zimtschnecken

Zimtschnecken Rezept

Zimtschnecken-Rezept
als PDF ausdrucken

Schwedische Zimtschnecken - Kanelbulle Rezept

Backzeit: ca.
Kalorien pro Zimtschnecke ca. 490 cal

Die Zimtschnecken sind besonders populär in Schweden. Dort werden sie Kanelbulle genannt. Auch der schwedische Kommissar Wallander war ganz wild auf die Zimtschnecken. Die Zimtschnecken werden mit Hefeteig gebacken. Dabei wird der Hefeteig ausgerollt, mit flüssiger Butter, Zimt, Zucker, und bei Belieben mit Rosinen bestreut. Durch die flüssige Butter behalten die Zimtschnecken beim Backen die Schneckenstruktur. Dann wird die Teigplatte zusammengerollt und in einzelne Zimtschnecken geschnitten. Nach dem Backen können die Zimtschnecken mit Zuckerguss bestrichen werden.

Wenn Sie statt Zimtschnecken Schneckennudeln mit Nussfüllung bevorzugen, finden Sie hier ein Rezept für Nussschnecken.

Zutaten für 6 Schwedische Zimtschnecken (1 Backblech):

  • Für den Hefeteig:
  • 20 g frische Hefe
  • 175 ml / 175 g lauwarme Milch
  • 50 g Zucker
  • 350 g Weizenmehl Type 405
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Für die Zimtfüllung:
  • 50 g flüssige Butter
  • 2 Essl. Zucker
  • 2 Teel. Zimt
  • 25 g Rosinen bei Belieben
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb
  • 1 Essl. Milch
  • 1 Prise Salz
  • Für den Zuckerguss:
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Essl. Zitronensaft
  • Etwas Wasser

Schwedische Zimtschnecken backen:

Für den Hefeteig die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen, den Zucker und die Hälfte des Mehls (175 g) dazu geben und zu einem Vorteig verrühren. Den Vorteig 20 Minuten gehen lassen.

Danach das restliche Mehl, die weiche Butter, Ei und Salz dazu geben und mit den Knethaken einen Hefeteig kneten, entweder in der Küchenmaschine in 10 Minuten auf langsamer Stufe, oder mit dem Hand-Rührgerät in 4 Minuten. Dann den Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Hefeteig belegen

Zimtschnecken schneiden

Nach dem Gehen den Teig nochmal kurz durchkneten und ca. 15 mal 50 cm rechteckig ausrollen. Die Butter leicht erwärmen und flüssig auf den Teig streichen. Den Zucker mit dem Zimt mischen und ebenfalls auf dem Teig verteilen und bei Belieben auch die Rosinen. Dann die Teigplatte von der schmalen Seite her aufrollen, und mit einem scharfen Messer in 6 Zimtschnecken schneiden.

Zimtschnecken   Schwedische Zimtschnecken   Kanelbulle

Die Zimtschnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf die gewünschte Größe flach drücken. Dann die Zimtschnecken nochmal an einem warmen Ort ca. 30 bis 45 Minuten gehen lassen. Das Eigelb mit Milch und Salz verrühren und auf die Zimtschnecken streichen.

Die Zimtschnecken im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft oder 190 Grad Unter/Oberhitze ca. 20 Minuten backen.

Zimtschnecken Den Puderzucker durch ein Küchensieb streichen und mit dem Zitronensaft und etwas Wasser zu Zuckerguss anrühren. Die noch warmen Zimtschnecken mit dem Zuckerguss einstreichen.

Viel Spaß beim Backen!

Zimtschnecken-Rezept mit Bild als PDF downloaden

     

Hier finden Sie weitere leckere Kleingebäck-Rezepte:

Amerikaner    

Amerikaner

Apfel-Pudding-Schnecken          

Apfel-Pudding-Schnecken

Apfelrosen          

Apfelrosen

Apfeltaschen          

Apfeltaschen

Baklava          

Baklava

Berliner Pfannkuchen    

Berliner Pfannkuchen

Brüsseler Waffeln    

Brüsseler Waffeln

Donuts    

Donuts

Victoria Spritzkuchen          

Eberswalder Spritzkuchen

Flachswickel          

Flachswickel

Lebkuchenherz          

Lebkuchenherz

Neujahrsbrezel          

Neujahrsbrezel

Nussecken    

Nussecken

Nusshörnchen          

Nusshörnchen

Nussschnecken    

Nussschnecken

Nussstangen Rezept          

Nuss-Stangen

Pastéis de Nata Rezept          

Pastel de Nata

Pfitzauf          

Pfitzauf

Plundergebäck          

Plundergebäck

Plunderteilchen          

Plunderteilchen

Puddinghörnchen          

Pudding-Hörnchen

Quarkbaellchen          

Quarkbällchen

Scones    

Scones

Streuseltaler          

Streuseltaler

Windbeutel          

Windbeutel

Zimtschnecken          

Zimtschnecken Rezept

© www.rezeptschachtel.de  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung