Die Rezeptschachtel

Pfirsich Cobbler

Pfirsich Cobbler

Rezept als
PDF ausdrucken

Super fluffiger amerikanischer Pfirsich-Auflauf

Backzeit:
Kalorien pro Portion Pfirsichauflauf ca. 650 cal bei 4 Portionen

Pfirsich-Auflauf Was ist ein Pfirsich Cobbler? Dieser Pfirsich Cobbler oder Peach Cobbler ist ein wunderbar fluffiger, knuspriger und fruchtiger amerikanischer Pfirsich-Auflauf.

Ein 'cobbler' ist im Englischen ein Flickschuster, oder auch ein Pfuscher, und 'to cobble' heißt 'zusammenschustern'. Und für einen Cobbler-Auflauf können Sie nach Herzenslust alles zusammenschustern, was die Fruchtschale hergibt. Bei diesem Pfirsich Cobbler sind das natürlich Pfirsiche, und zwar am besten Pfirsiche aus der Dose. Die sind immer vollreif, süß und fruchtig. Sie können für den Cobbler zum Beispiel auch Birnen, Äpfel, Zwetschgen, Aprikosen, Stachelbeeren, Johannisbeeren oder Mirabellen verwenden.

Für den Pfirsich Cobbler wird Butter in einer Auflaufform geschmolzen. In die Butter kommt ein Rührteig, darauf die Pfirsiche und zuletzt brauner Zucker.

     

Pfirsich-Cobbler-Zutaten für 4 Portionen:

  • Für den Fruchtbelag:
  • 1 Dose Pfirsiche, ca. 450 g Abtropfgewicht
  • Für den Pfirsich Cobbler Teig:
  • 200 g Mehl
  • 2 Teel. Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teel. Zitronenschale oder Zitronenzucker
  • Prise Salz
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei
  • Für die Auflaufform:
  • 100 g Butter
  • Zum Pfirsich Cobbler bestreuen:
  • 2 Essl. / 35 g brauner Zucker / Rohrzucker
  • 1/2 Teel. Zimt bei Belieben

Pfirsich Cobbler Auflauf backen:

Für den Pfirsich Cobbler zuerst eine ofenfeste Auflaufform auf ein Backgitter in der mittleren Schiene in den Ofen stellen und den Ofen mit der Auflaufform auf 170 Grad Umluft oder 190 Grad Unter/Oberhitze vorheizen.

Die Pfirsiche absieben und dabei den Pfirsichsaft auffangen. Die Pfirsiche in Spalten schneiden.

Pfirsiche   Pfirsich Cobbler Teig

In einer Schüssel Mehl, Backpulver, 100 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale oder Zitronenzucker, Salz, Milch und das Ei mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.

Die Butter in die vorgewärmte Auflaufform geben und im heißen Ofen schmelzen lassen. Dann die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und mit einem Backpinsel die Butter in der Auflaufform verteilen und dabei auch den Rand mit Butter einstreichen. Den Pfirsich Cobbler Teig langsam und 'schlangenlinienförmig' in die Auflaufform auf die Butter gießen. Die Butter und den Teig nicht verrühren! Dann die Pfirsich-Spalten auf dem Teig verteilen. Brauner Zucker und Zimt vermischen und auf den Pfirsich Cobbler streuen.

Pfirsich Cobbler   Pfirsich Cobbler

Pfirsich Cobbler   Pfirsich Cobbler

Den Pfirsich Cobbler im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten knusprig braun backen. Der Pfirsich Cobbler ist erst dann fertig gebacken, wenn der Pfirsich Cobbler in der Mitte so hoch aufgegangen ist wie am Rand.

Den heißen Pfirsich Cobbler mit dem Pfirsichsaft servieren. Zum Pfirsich Cobbler passt auch sehr gut Vanilleeis und Schlagsahne.

Viel Spaß beim Backen!

Pfirsich Cobbler Rezept mit Bild als PDF ausdrucken

Hier finden Sie weitere leckere Auflauf-Rezepte:

Apfelauflauf          

Apfelauflauft
Apfelauflauf mit Weißbrot - Die beste Verwendung für altbackene Brötchen

Milchreisauflauf mit Äpfel          

Milchreisauflauf mit Äpfel
Gebackener Apfel-Milchreisauflauf

Pastitsio Nudelauflauf          

Pastitsio griechischer Nudelauflauf
Griechischer Nudelauflauf mit Hackfleischfüllung und Béchamelsoße

Pfirsich Cobbler          

Pfirsich Cobbler Rezept
Fluffiger amerikanischer Pfirsich-Auflauf

Shepherd's Pie          

Shepherd's Pie
Englischer Fleischauflauf mit fluffigem Kartoffelpüree

© www.rezeptschachtel.de  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung